You are here: Home / Blog / 2015 / Cross Touren Fahrt in Frankfurt

Cross Touren Fahrt in Frankfurt

Einmal rund um den frankfurter Flughafen sollte es gehen. 35, 46, oder 68 km, flach und fuer MTB-rookies geeignet. Nix wie hin, dachten wir, trotz ekliger, feuchter 1C-Temperaturen und trotz moeglichem Eises. Um ca 8:30h frueh hatten wir die Raeder aus dem Auto, und meldeten uns an. Man konnte unterwegs waehlen, welche der Distanzen man fahren wollte. Die Strecke hielt, was sie versprach, war ausserdem super markiert, und ein paar Stellen luden zum Experimentieren und Huepfen ein, waehrend ein Grossteil der Strecke auf Forstwirtschaftswegen ablief. 

Erste Kontrollstation mit angefrorenen Bananen, und heissem Tee (oder Bruehe - nach Wahl). Plaetzchen und Kuchen waren auch vorhanden. Und weiter ging's, bis wir am zweiten Kontrollpunkt entscheiden mussten, ob wir 46 oder 68km fahren wollten. Nachdem es aber gerade zu graupeln angefangen hatte, entschieden wir uns fuer die kuerzere Variante, nur um kurz nach dem Start auf die Strecke von Sonnenschein begruesst zu werden. Nun gut. Naechstes Mal.

Angekommen am Vereinsheim hatten sie ein Hochdruckstrahlgeraet bereit, um das Fahrrad abzuspritzen. Eingepackt und heim ging's. Richtig schoen gemacht, super markiert und organisiert, und ein Ort, um wieder hinzufahren.