You are here: Home / Blog / 2014 / Cyclo-Cross Training mit Bernd

Cyclo-Cross Training mit Bernd

Mein Verein hat mir ein Training mit einem BDR-Cyclo-Cross-Trainer geschenkt und vorgestern war es dann soweit. Puenktlich nach Einsetzen des Regens trafen wir uns im Gelaende, packten unsere Raeder aus den beiden Autos, und los ging's Bernd fing an mit dem Auf- und Absteigen beim CX - welches beides sehr aehnlich sieht dem Auf- und Absteigen im Triathlon, was ich ja irgendwann beim Trainer-Lehrgang nebenbei beigebracht bekommen hatte. Aber der Unterschied ist - hier sind die Schuhe an. Und ausgeklinkt. Also nicht barfuss absteigen, sondern mit Schuhen. Und vorher das 'Klick' nicht vergessen. 

Dann machten wir uns auf die Raeder - eine ca-1km-lange Runde durchs Gelaende. Ueber Stock und Stein, zwischen engstehenden Baeumen durch (er. Nicht ich...- es half nicht, dass der Ausholbogen fuer den Baeumeslalom durch einen Graben eingeschraenkt war), durch einen Graben und zurueck zum Start. Gleich nochmal, und schneller... Komischerweise war Bernd nach den drei Runden nicht so dreckig wie ich, also fragte ich nach. Er faehrt ueber Blaetter und seitlich vom Weg, wannimmer moeglich. Und wieder ging's los. Irgendwann musste meine Brille (beschlagen) und meine Handschuhe (zu warm) weichen - und weiter.

Zwischendurch hatten wir ein paar Pausen - wo ich Bernd zu Regeln usw. befragte. Und zu den Fakten der Rennen - irgendwie macht das Duesen ueber Gelaende ja Spass, aber im Mega-Pack, weiss ich nicht. Da kommt wieder mein Physiker-Sicherheitsdenken hervor. 

Immer wieder drehten wir diese Runde - zwischendurch mit Variationen wie durch tiefes Laub oder an anderen Baeumen vorbei, oder durch einen Graben, wo das andere "Ufer" hoeher war als das der Abfahrt. Einmal hat es mich gelegt (im weichen Laub) und mein Rad gehoert jetzt mir. Einmal bin ich an einem Baum haengengeblieben und habe ein paar leichte Kratzer eingesammelt. Aber es war ein Heidenspass. 

Richtig nett von den Kameraden, mir dieses Training zu schenken und wer weiss - vielleicht tausche ich die Triathlon-Off-Season ja gegen eine CX-Season ein :) Meinem Ruecken taete es bestimmt gut - jedesmal hole ich mir neue Rueckenverletzungen nicht beim Sport sondern beim Nicht-Sporteln...