You are here: Home / Blog / 2012 / 10km-Lauf im Hardtwald

10km-Lauf im Hardtwald

Laufbericht



In Karlsruhe fand letzten Sonntag die letzte Edition des PSD-Laufcups statt - ein 10-km-Lauf im Hardtwald - Start genau gegenueber dem Fussballstadion der KSC. Der Start war um 10:00, und da wir nachmeldeten, kamen wir wie immer super-frueh. Es war recht kalt - Martin lief mit Rennjacke herum, ich mit langen Aermeln und Laufweste. Direkt vor dem Start wurde es aber etwas waermer - eigentlich gutes Rennwetter. Und dann kam das Startsignal. 38 Sekunden spaeter durfte ich dann auch die Linie ueberqueren und  los ging's. Der Lauf ging ueber verschiedene Waldwege - gut befestigt bis alphaltiert, und es war eigentlich ueberall ein wenig eng. Und viele Laeufer waren auch eher sozial eingestellt und liefen nebeneinander, so dass das Ueberholen etwas schwierig war. Insgesamt brachte ich die 10km in 55-einhalb Minuten hinter mich und lief in das Stadion, wo die Ziellinie war.Martin, der mit etwas ueber 42-einhalb Minuten angekommen war, erwartete mich schon. Den warmen Tee verschlang ich - das tat bei den recht kuehlen Temperaturen gut. Nach einer Waffel und einer Tasse Kaffee fuhren wir wieder heim.